Salmoniden

Fische sind Kaltblüter. Weltweit gibt es ca 30 000 Fischarten, in Österreich sind 136 Arten bekannt.

Fische sind an ihren Lebensraum sehr gut angepasst. Dieser definiert sich durch die Fließgeschwindigkeit, die Wasser Temperatur, den Sauerstoffgehalt, die Trübung des Wassers.

Salmoniden

Forellenartige

Cypriniden

Karpfenartige

Acipenseridae

Störarten